Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

fit für 4.0

Das saz - Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e.V. unterstützt gemeinsam mit dem Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin e.V. kleine und mittlere Unternehmen bei der Ausbildung für die Wirtschaft 4.0. mit dem JOBSTARTER plus-Projekt fit für 4.0.

Dazu haben sich das saz und der Unternehmerverband zu einem regionalen Netzwerk für Aus- und Weiterbildung zusammengeschlossen. Das Netzwerk identifiziert die veränderten Anforderungen an die betriebliche Aus- und Weiterbildung und den Unterstützungsbedarf der Unternehmen. Auf dieser Grundlage entwickelt das Projekt Beratungsangebote zu Ausbildungsfragen, wie etwa der Gestaltung des Ausbildungsportfolios, sowie zum Ausbildungsmarketing und zur Suche bzw. Auswahl von Auszubildenden.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Unterstützung des ausbildenden Fachpersonals und der Auszubildenden. Das Projekt informiert das ausbildende Fachpersonal über die Anforderungen der Digitalisierung und berät zu entsprechender Qualifizierung. Auszubildende können im Rahmen der Verbundausbildung ihre Kompetenz zum selbstgesteuerten Lernen im Kontext der Digitalisierung verbessern.
Das Projekt strebt eine nachhaltige Veränderung des Umgangs mit der Digitalisierung in den kleinen und mittleren Unternehmen der Region auf mehreren Ebenen an:

  • Vernetzung schafft Strukturen, die eine intensive Information, Kommunikation und Kooperation zum Thema Digitalisierung ermöglichen.
  • Kleine und mittlere Unternehmen erhalten Impulse, um ihr Ausbildungsprofil und ihr Ausbildungsmarketing an die neuen Anforderungen anzupassen.
  • Auszubildende erwerben Kompetenzen für selbstgesteuertes Lernen, die sie in ihrer Arbeit immer mehr benötigen.
  • Ausbildende Fachkräfte können selbstgesteuerte Lehr-/Lernprozesse initiieren und begleiten.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert. Das JOBSTARTER plus-Projekt fit für 4.0 läuft vom 01.07.2017 bis zum 30.06.2020.

   

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?