„Ausbildungswerkstatt 4.0: Reale Erlebnisse in virtuellen Lernwelten“

Treten Sie in den Austausch miteinander und diskutieren Sie mit Technologieanbietern und Experten über die Möglichkeiten des Einsatzes von AR/VR in der beruflichen Bildung. Lassen Sie sich von spannenden AR- und VR-Lernanwendungen überraschen und probieren Sie diese selber aus.

Wann?
17. und 18. Mai 2022

Wo?
Digitales Innovationszentrum Schwerin, Wismarsche Straße 144, 19053 Schwerin

Was?
17.05.2022, Beginn 13:00 bis ca. 17:30 Uhr
„Community of practice: AR/VR in der beruflichen Bildung“
Keynote-Speaker, Storytelling, World-Café, Follow-up

Optionales Abendprogramm: Gemeinsames Essen auf Selbstzahlerbasis im PIER 7 direkt am Schweriner Schloss mit anschließender Nachtwächter-Führung durch Schwerins Altstadt (nur auf Anmeldung siehe Anmeldelink weiter unten)

18.05.2022, 10:00 bis ca. 15:00 Uhr
„Virtuelle Lernwelten erleben – Markt der virtuellen Lernmöglichkeiten“
AR/VR-Lernanwendungen aus unterschiedlichen Berufsfeldern zum Ausprobieren

Die Beschreibung der Lernanwendungen zum Ausprobieren finden Sie HIER.

Wie?
Anmeldung ausschließlich unter https://tweedback.de/e2gm

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zur Begrenzung der Zahl der Teilnehmenden
kommen. Anmeldungen werden nach Eingang registriert. Sie erhalten rechtzeitig
von uns Informationen per E-Mail. Anmeldeschluss ist am 03.05.2022.

Wer?
Die Ausbildungswerkstatt 4.0 ist eine Veranstaltung des saz e.V. im Rahmen Projekts „Prozessorientierte Mechatroniker/-innenausbildung für die Industrie (ProMech-I)“.
Das Projekt wird gefördert im Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Das Sonderprogramm wird durchgeführt vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Übernachtungsmöglichkeit:
InterCity Hotel Schwerin, Grunthalplatz 5-7, 19053 Schwerin,
Tel. 0385 – 56500, Email: schwerin@intercityhotel.de
Kontingentreservierungen unter Angabe der Veranstaltung sind möglich bis zum 19.04.2022. Reservierte Zimmer können kostenfrei bis zum Anreisetag storniert werden.

www.bmbf.de